Sind Sie in Ihrer Kasse wirklich ... top krankenversichert?

Jetzt kostenlos herausfinden, wie Wartezeiten mit einer Krankenkasse verkürzt werden können und man den Privatpatienten-Status erreicht!
Heute bis 18:00 geöffnet
Kopfzeilenbild für die Website

Aktuelle Informationen

Bewerten Sie kostenfrei Ihre bestehenden Ergänzungen zur gesetzlichen Krankenkasse selbst auf Preis und Qualität!
Mit der Alttarifbewertung können Sie prüfen, wie leistungsstark Ihr aktueller Tarif im Vergleich zum Top-Tarif der jeweiligen Gesellschaft ist.
Ggf.gibt es zu einzelnen Verträgen kei...

Weiterlesen

Privatpatienten-Status NUR mit der gesetzlichen Krankenkasse? Ja, das geht!

Kaum bekannt und ein unglaublicher Mehrwert für viele Kassen-Versicherte.
Ohne das gesetzliche Krankenkassen-System zu verlassen, wird diese Wahlleistung fast nie von den Kassen angeboten. Besteht aber doch die Chance...

Weiterlesen

Kundenbewertungen

vor einem Monat
Top Beratung von Anfang an, schnelle und zielgerichtete Kommunikation, sehr gute Konzepte! Persönliche Betreuung- was will man mehr?
- Michael B
vor 5 Jahren
Herr Leister hat mich bei der Absicherung einer möglichen Berufsunfähigkeit kompetent und zuverlässig beraten. Dabei ist er strategisch vorgegangen und hat einerseits meine persönliche Gesamtsituation in die Betrachtung mit einbezogen, anderseits auch bestehende Vermögensanlagen berücksichtigt und optimiert. Seine Vorgehensweise war dabei stets transparent und fair. Er hat sehr viele Geduld gezeigt und sich immer genügend Zeit für Fragen und Erklärungen genommen. Herr Leister genießt mein vollstes Vertrauen. Ich kann ihn sehr empfehlen und arbeite jederzeit gerne wieder mit ihm zusammen.
- Mara S
vor 5 Jahren
Herr Leister hat ein eigenes Konzept entwickelt Firmen mit einem Mitarbeiter-Mehrwert auszustatten, wie wir dies von anderer Seite so noch nicht erfahren haben. Mit diesem Engagement und der Umsetzung seiner Lösung sind wir sehr zufrieden. Her Leister kennt die Marktzahlen und richtet das "Personalmanagement" des Unternehmens optimal rauf aus.
- Dieter J

Privatpatienten-Status - mit der GKV

Privatpatient mit gesetzlicher Krankenkasse! - Eine Spezial-Programm für Jedermann.
Die Bürgerversicherung die es schon gibt - mit Eigeninitiative oder über den Arbeitgeber!

Die gesetzlichen Krankenkassen bieten eine Regelversorgung auf gutem Niveau. Allerdings muss man oft viel Zeit einplanen und intensive und alternative Behandlungsmethoden zur Prävention und Therapie sind nicht in den Leistungskatalogen der gesetzlichen Kassen enthalten. Rücklagen sollten also auf jeden Fall einkalkuliert werden. Zuzahlungen, Leistungseinschränkungen und Leistungsverluste der gesetzlichen Krankenkassen können klassische private Zusatzversicherungen nur ausgleichen, wenn bereits tatsächlich ein Schaden oder eine Krankheit eingetreten ist und dann auch nur in einem eingeschränkten Maß. 
Die wesentlichen Bedürfnisse der Versicherten decken diese Zusatzversicherungen aber nicht ab:

- allgemein geringere Wartezeiten für einen Termin
- allgemein längere Behandlungszeiten ohne Hektik
- Direkter Termin beim Spezialisten/Facharzt
- Termin bei reinen Privatärzten (ggf. aber der Einzige in der Fachrichtung in der Region)
- Behandlungsmethoden nach dem neuesten Stand der Medizin ohne Zeitdruck
- Keine Zuzahlungen mehr (z.B. bei Medikamenten und Physiotherapie)
- Freie Wahl unter allen zugelassenen Arzneimitteln
- Nicht mehr an die Leistungskataloge der gesetzlichen Krankenkassen gebunden sein
- Einholung einer ärztlichen Zweitmeinung ist möglich
- Alternative Behandlung bei Heilpraktikern

Werden Sie für Ihre Gesundheit aktiv und Privatversicherter mit gesetzlicher Krankenkasse!

Genießen Sie alle Vorteile eines Privatpatienten und werden SIE direkter Vertragspartner Ihres Arztes und nicht Ihre Krankenkasse. Ebenfalls sehr interessant für Rückkehrer aus der privaten Krankenversicherung. Alle Leistungen werden zwischen Ihnen und Ihrem Arzt vereinbart und Sie haben die Sicherheit, dass Sie immer die bestmögliche ärztliche Behandlung bekommen. Die Kosten müssen Sie nicht aus der eigenen Tasche zahlen, sondern werden über einen speziellen Tarif erstattet.

Hier eine Übersicht der möglichen Leistungen:
1.   Beim Arzt – ambulant – im Standard-Tarif (ca. 30,-€ Extra-Beitrag im Monat) – 
unverbindliche Testphase von 12 Monaten möglich

- Behandlungen als Privatpatient für Beratungen, Besuche, Laboruntersuchungen (Arzt bekommt jeden Termin bezahlt – keine Quartalsabhängigkeit)
- Ambulante Operationen als Privatpatient
- Direkt zum Facharzt
- Reine Privatärzte möglich
- Beitragsrückerstattung bei Nichtinanspruchnahme
- Einschluss der Kinder möglich
- Keine Gesundheitsfragen
- Keine Altersbeschränkungen

 -mit Gesundheitsfragen – ohne über Arbeitgeber-Angebote: lebenslang garantierte Leistungen für z.B.:

- Arznei- und Verbandmittel - aller Hersteller
- Zuzahlungen zu 100% für z.B. für Medikamente und Physiotherapie
- Psychotherapie (mind. 30 Behandlungen-Sitzungen pro Jahr)
- Apparatemedizin (Röntgentherapie, Röntgenaufnahmen, EKG und EEG)
- Freie Heilmittelwahl fast unbegrenzt (Massagen, Wärme, Licht, elektrischer Strom, medizinische Bäder, Logopädie, Ergotherapie, Osteopathie)
- Freie Hilfsmittelwahl (z.B. Gehstützen)
- Brillen, Kontaktlinsen, Hörgeräte
- Telemedizin (7 Tage/24 Stunden)
- Vorsorgeuntersuchungen ohne Begrenzungen
- Behandlungen in der Kur
- Krankentransporte (z.B. zur Dialyse, Röntgenbestrahlung bei Gehunfähigkeit)
- Naturheilbehandlung
- Schwangerschaftsüberwachung/ Entbindung
- Häusliche Krankenpflege
- Zahnprophylaxe
- Kieferorthopädie
- Zahnersatz + Inlays - Keramik, Kunststoff, Gold 
- Beitragsrückerstattung
- Anrechnung von Altersrückerstattungen bei Rückkehr aus der PKV
- Option auf Verzicht von Gesundheitsfragen für einen späteren Wechsel in die PKV
- Optionale Ergänzung von: Krankentagegeld, stationäre Wahlleistungen, Pflegetagegeld

3.   Die arbeitgeberfinanzierte Privatleistung – die Hauskasse! – vergleichbar zum Premium-Tarif

- Gesundheit, Motivation und Bindung der Belegschaft ist mittlerweile zum Managementthema geworden
- die Krankenquote wird zur Finanzkennzahl und die Prävention zu einer Grundinitiative
- „Für Unternehmen in bester Verfassung“ 

4.   Die Erstattung - Gebührenordnung der Ärzte – bis zu den Höchstsätzen!

- Arzt - ambulante Behandlung: nach Vorleistung der Krankenkasse 80 – 100% je nach Tarif
- Arzt - ambulante Behandlung: ohne Vorleistung der Krankenkasse 40 – 80% je nach Tarif
- Zahnarzt – ambulante Behandlung:  80 – 100% je nach Tarif
- Zahnarzt – Zahnersatz, Kieferorthopädie:  40 – 70% je nach Tarif
- Naturheilbehandlung nach Hufelandverzeichnis - ca. 1.000,-€ im Jahr/ teilweise unbegrenzt je nach Tarif

Das Prinzip der Kostenerstattung

Wenn Sie bei Ihrer Krankenkasse die Umstellung von Sachleistung auf Kostenerstattung im ambulanten Bereich beantragen, werden Sie von Ihrem Arzt wie ein Privatpatient behandelt. Als „Kostenerstatter“ im Standard-Tarif erhalten Sie vom Arzt eine Rechnung, die Sie bei Ihrer neuen Krankenkasse einreichen. Diese erstatten Ihnen dann den Betrag innerhalb von ca. 10 Tagen abzüglich einer kleinen Selbstbeteiligung., abzüglich einer Verwaltungsgebühr. Im Premium-Tarif reichen Sie die Rechnung nach der Erstattung der Krankenkasse (der Anteil, der beim Sachleistungsprinzip ebenfalls angefallen wäre) bei der privaten Krankenversicherung ein, die dann die vertraglich vereinbarten verbleibenden Kosten übernimmt.


- Ich überprüfe Ihre aktuelle gesetzliche Krankenversicherung auf Ihre persönlichen Leistungsansprüche (Optimierung von Leistungen, Selbstbeteiligungsvarianten zur Beitragsersparnis, Rückvergütungsregelungen) in Verbindung mit einem immer aktuellen Leistungsvergleich und einer regelmäßigen Zufriedenheitsstudie
- Ich vergleiche für Sie die unterschiedlichen gesetzlichen und privaten Angebote inkl. der Möglichkeiten auf Kostenvorteile durch Gruppen- oder Rahmenvertragsvereinbarungen
- Ich beantrage mit Ihnen die Umstellung der gesetzlichen Krankenkasse auf Kostenerstattung
- Ich entwickele auf Wunsch hierzu passende Lösungen über staatlich geförderte Vorsorgekonzepte für Ihr Unternehmen/ Ihren Arbeitgeber - teilweise ohne/ mit vereinfachter Gesundheitsprüfung und Einschluss Familienangehöriger – „Das Hauskassen-Modell“
- Ich prüfe Refinanzierungsmöglichkeiten der Mehrkosten für den Arbeitgeber über z.B. einen Umlagenrechner

Ich freue mich über Ihren Anruf oder ein persönliches Online-Meeting




_________________________________________________________________________________________________________________



Einfacher u. sicherer Datenaustausch
Individuelle u.  einsehbare Verwaltung 


_________________________________________________________________________________________________________________

Damit Sie gesundheitlich und finanziell nicht auf der Strecke bleiben!

  • Krankentagegeld sichert die Vergütung (Gehalts- und Lohnausfälle nach der max. 6-wöchigen Lohnfortzahlung des Arbeitgebers) 
  • Angebot Premium 1 und Premium 2
  • Spezialist, Wahlarzt, Wahlklinik, 1- oder 2-Bettzimmer / stationäre Top-Versorgung als Privatpatient an der Spitze des medizinischen Fortschritts bei schwerwiegenden Erkrankungen/ Unfällen
  • Angebot Premium 1 und Premium 2
  •  Zahngesundheit auf aktuellem Premiumniveau - nach Ihren Wünschen zusammenstellbar - Best Advice aus dem Vergleichsportal:
  • Angebot Premium 1 und Premium 2
  • Privatpatient ambulant - ohne Abhängigkeit vom Rezeptbudget der Ärzte/Kassen  - beim Physiotherapeuten oder Heilpraktiker -  Heilmittel, Hilfsmittel uvm.
  • Angebot Premium 1 und Premium 2 nur über den Arbeitgeber möglich
  • Pflege - kein weiteres Finanzloch im Alter riskieren! Wenn nicht mehr gegengesteuert werden kann, sollte zumindest ein Rettungsschirm vorhanden sein
  • Angebot Premium 1 und Premium 2
  • Mindestvorsorge Privatstatus - Onlineberatung/ Telemedizin - jederzeit - schneller - mehr Klarheit!
  • Angebot

_________________________________________________________________________________________________________________
_________________________________________________________________________________________________________________

ImpressumAngaben gemäß § 5 TMG:
Dirk Leister
Schafgrabenweg 3
74239 Hardthausen
Kontakt:
Telefon: 07139 931 88 31
Telefax: 07139 931 88 32
E-Mail: mail@dirkleister.de
Aufsichtsbehörde:
Industrie- und Handelskammer Heilbronn-Franken
Ferdinand-Braun-Str. 20
74074 Heilbronnhttps://www.heilbronn.ihk.de/
Berufsbezeichnung und berufsrechtliche Regelungen
Berufsbezeichnung: Versicherungsmakler mit Erlaubnis nach § 34 d Abs. 1 GewO, Bundesrepublik Deutschland
Zuständige Kammer: Registerstelle DIHK e.V., Breite Straße 29, 10178 Berlin, Tel.: 0180–5005850 (14 Cent/Min aus dem dt. Festnetz, höchstens 42 Cent/Min aus Mobilfunknetzen), http://www.vermittlerregister.info
Verliehen durch:
Es gelten folgende berufsrechtliche Regelungen: 34 d GewO, §§ 59 – 68 VVG, VersVermV, abrufbar unter
Regelungen einsehbar unter: http://www.gesetze-im-internet.de
Angaben zur Berufshaftpflichtversicherung
Name und Sitz des Versicherers:
Liberty Mutual Insurance Europe SE
Direktion für Deutschland
Im MediaPark 8
50670 Köln
Geltungsraum der Versicherung: Deutschland
Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV:
Dirk Leister
Schafgrabenweg 3
74239 Hardthausen
StreitschlichtungSchlichtungsstellenVersicherungsombudsmann e.V.
Prof. Dr. Günter Hirsch
Postfach 080622
10006 Berlin
Tel: 0800 369 60 00
E-Mail: beschwerde@versicherungsombudsmann.de
Ombudsmann Private Kranken- und PflegeversicherungHeinz Lanfermann
Postfach 060222
10052 Berlin
Tel: 0800 255 04 44E-Mail: ombudsmann@pkv.de

Haftung für Inhalte
Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicher

Kontakt

Kontakt

Jetzt anrufen
  • 0172 5613600

Adresse

Route anzeigen
Schafgrabenweg 3
74239 Hardthausen
Deutschland

Öffnungszeiten

Mo:08:00–18:00 Uhr
Di:08:00–18:00 Uhr
Mi:08:00–18:00 Uhr
Do:08:00–18:00 Uhr
Fr:08:00–18:00 Uhr
Sa:Geschlossen
So:Geschlossen
Angebot anfordern
Nachricht wurde gesendet. Wir melden uns bald bei Ihnen.